Was ist der BMI und was sagt er aus?

10.08.2016

Das Kürzel BMI steht für "Body-Mass-Index".
Der BMI wird wie folgt berechnet:
Körpergewicht in kg geteilt durch Körpergröße in "Meter" im Quadrat.
Das Ergebnis sagt Ihnen, ob Sie Über-,Unter- oder Idealgewicht haben.
Liegt der BMI unter 25, gehören Sie laut WHO zu den Normalgewichtigen.
Bei einem Wert zwischen 25 und 29 spricht man von Übergewicht und ab einem Wert von 30 von Adipositas.
Der BMI sagt nichts darüber aus, wie gesund Sie sind. Allerdings gilt ein erhöhter Bauchumfang unter präventiv-medizinischen Aspekten als wesentlicher Risikofaktor, der auf Dauer zu Arteriosklerose oder Diabetes führen kann.
empty